Vorsorge – Eine Sorge weniger

Vorsorge für die eigene Bestattung -

zu treffen heißt, sich selbst rechtzeitig und verantwortungsbewusst
um spätere Angelegenheiten oder Entscheidungen zu kümmern.
Dazu gehören die Bestattungsart, Ablauf, Umfang und persönlichen
Wünsche bei der Bestattung, sowie die finanzielle Absicherung.

Was wird, wenn ich nicht mehr bin?

Es gibt viele Gründe, sich um die letzten Dinge rechtzeitig
selbst zu kümmern:
- Sie sind allein stehend und wollen sicher gehen,
    dass alles in ihrem Sinne geregelt wird.
- Ihre Kinder oder Verwandte wohnen zu weit entfernt und
    können bzw. wollen sich nicht darum kümmern.
- Sie möchten Ihre Angehörigen von den anstehenden
    Entscheidungen befreien.

In einem solchen Vertrag wird schon zu Lebzeiten festgelegt,
welche Art von Bestattung gewünscht wird.

Vorsorge

Immer mehr Menschen sorgen rechtzeitig vor. Somit fallen oftmals keine weiteren Kosten für die Hinterbliebenen an.

Im Rahmen eines Bestattungsvorsorgevertrages können unsere Leistungen vertraglich vereinbart und finanziell geregelt werden:

Durch die Bestattungsvorsorge Treuhand AG
Die Gelder werden durch den Bestatter bei der Treuhand eingezahlt. Die Vorsorgegelder werden verzinst, sicher und treuhändisch verwahrt. Die angelegten Gelder sind durch eine Ausfallbürgschaft der Sparkasse Wuppertal abgesichert.
Nach jedem Kalenderjahr erhält man einen Kontoauszug mit der Einlage und den angesparten Zinsen.

Durch Versicherungen
Durch bestehende Versicherungen, für die ein Bezugsrecht auf Auszahlung der Versicherungsleistungen an das Bestattungsunternehmen eingetragen wird. Dies ist erforderlich, um die Auszahlung der Versicherungsleistung an das Bestattungsinstitut zu gewährleisten.

Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge

Grundsätzlich bestehen zwei Möglichkeiten zur Bestattungsvorsorge:
- das Vorsorgegespräch und
- den Vorsorgevertrag.

Im Vorsorgegespräch können Sie sich über alle Kosten, Regelungen und das ganze Thema Bestattung informieren.
Sie erhalten von uns eine sachkundige Beratung sowie einen Kostenvoranschlag.
Dieser Service ist für Sie unverbindlich und kostenfrei.

Im Vorsorgevertrag werden alle Einzelheiten festgelegt, die für die spätere Bestattung notwendig und gewünscht sind.
Der Vertrag wird ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen erstellt.

Bei Fragen oder Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie uns an unter 0221 - 708 71 38

Schriftgröße: größer / normal / kleiner